Die Welt des Wahnsinns
  Startseite
    VFX, 3D
    Projekte
    mein Tag
    Freunde
    Freaknet
    Sonstiges
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
    pegasus95
    mar-tini
    - mehr Freunde


Links
   Freaknet
   Youtube Channel
   Tini
   Dannys Blog
   Christian
   Frauke
   Jessy
   Arnes Blog
   Bennys Blog
   Arnes HP
   Hethfilms
   AF-Forum
   DPS
   VFX-Forum
   Adobe
   Maxon


http://myblog.de/plastiklord89

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Fetter Abend im A23

Ja, das war er wirklich, der Abend war fett :-)

Nachdem Fizzle und ich nachmittags die Vorbereitungen getroffen hatten, konnte es dann abends endlich losgehen. Ab nach St. Michel-City. Genauer gesagt zu Danny^^ Zusammen sind wir dann durch halb St. Michel zu Karla gelaufen. Das war weiter als ich dachte^^

 

Danach sind wir dann zusammen mit Karla zu Mona gelaufen um dort im Keller vorzusaufen, diesmal ganz ohne irgendwelche Nachbarn. Und ich behaupte immer noch, das Monas "Hund" mehr Katze als Hund ist ;-) Kurz darauf kamen dann auch Tini und Jasper, wir waren also komplett. Fizzle und ich machten uns erstmal über die 18 Flaschen Bier her, die Fizzle die ganze Zeit getragen hatte :-P Auch ich habe mich dann noch zu einer Runde Singstar hinreißen lassen, wo ich sogar Tini bei "Bohemain Like You" geschlagen habe. Ja und darauf bin ich stolz^^ xD

 

Kurze Zeit später gings dann ab zum Bahnhof, dann in den Zug mit dem coolen Schaffner und dann ab ins Taxi zur A23. Mona haben wir aufgrund von Platzmangels im Taxi mal eben quer über unsere Beine auf der Rückbank verteilt xD Das sah lustig aus :-P

 

Im A23 dann richtig fett abgefeiert xD Von Jasper noch ein Cola-Korn spendiert bekommen :-) Danke nochmal :-) Letztendlich bin ich aber insgesamt auch so um die 25 Euro losgeworden, inklusive Eintritt^^ Aber das musste sein^^

 

Die Mugge war echt okay, auch wenn ich mir nachher ein bisschen mehr Techno gewünscht hätte^^ So sind haben wir dann eben u. a. zu Culcha Candela abgetanzt ;-) Das war toll

 

So gegen 3 Uhr sind wir dann irgendwann wieder raus, ab zu Mc Doof und dann hat uns Tini's Vater abgeholt :-) Richtig nett von ihm, vielen vielen Dank dafür :-)

 

Fahren musste und konnte ich dann natürlich nicht mehr, ich hatte ja schon was intus. Also haben Fizzle und ich bei Danny im Bett gepennt. Da Danny die Heizung angelassen hatte, wurde das ganz schön warm im Bett... kein Wunder bei 2 Männern und einer Frau^^ So gegen halb neun sind wir dann wieder los und ich hab Zuhause erstmal schön weiter gepennt.

 

Auf jeden Fall ein toller Abend, gerne immer wieder :-)

 

Cya

16.2.08 16:47
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung